INFO@MW-AKADEMIE.AT
+43 (0) 699 11 99 66 75

Datenschutzerklärung

(Stand: Juli 2021)

1.      Datenverarbeitung

(1)     Allgemeines

Die Manuela Weiss GmbH, FN 556572p, Marktgasse 2-6, 7122 Gols (im Folgenden „MW-Akademie“). erhebt und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO (insbesondere im Rahmen einer Vertragsabwicklung) vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten verarbeitet, die für die Durchführung und Abwicklung der beauftragten oder angefragten Leistungen erforderlich sind oder die Sie freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Die MW-Akademie wird personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke als die durch ein (Vor-) Vertragsverhältnis, oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, wie beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, etc.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

(2)     Datenverarbeitung im Rahmen von Vertragsabwicklungen

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden bei uns folgende Daten gespeichert: Name (Firma), Geburtsdatum, Anschrift, allenfalls Lieferadresse, Email-Adresse, Telefonnummer, Fax, Bankverbindung, Kreditkartennummer und -unternehmen, Informationen über die Bestellung (Bestellung, Bestätigungsmitteilung, Versandbestätigung) sowie IP-Adresse. Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, wird zusätzlich Ihr Passwort gespeichert. Im Falle der Buchung von Kursen, Ausbildungen oder sonstigen Veranstaltungen werden allenfalls auch sonstige personenbezogene Daten, welche Sie uns bekanntgeben, verarbeitet.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen bzw durchführen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an den Provider, unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen, bei Bestellungen im Rahmen des Webshops an die Österreichische Post AG oder den sonstigen Beförderern bzw Spediteuren zwecks Lieferung, und allenfalls an die abwickelnden Bankinstitute bzw Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Im Falle von Verfahren oder außergerichtlichen Streitigkeiten erfolgt unter Umständen eine Übermittlung an Verwaltungsbehörden, Gerichte, Rechtsvertretungen bzw Versicherungen. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Honorarzahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Eine darüberhinausgehende Aufbewahrung kann bis zur Beendigung allfälliger Rechtsstreitigkeiten bzw fortlaufender Gewährleistungs- oder Garantiefristen erfolgen. Im Falle des Abbruchs des Einkaufsvorganges im Webshop werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung sowie gesetzlichen Bestimmungen.

(3)     Datenverarbeitung auf der Homepage www.mw-akademie.at

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, bei Stellen einer Anfrage via Kontaktformular oder bei Registrierung für unseren Newsletter sowie bei Einwilligung der Verwendung von Cookies freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung bzw zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine erteilte Einwilligung kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widerrufen werden. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an den Provider sowie an Dienstleister, welche wir allenfalls im Rahmen unserer Homepage beauftragen.

(4)     Datenverarbeitung bei Anmeldung zum Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden oder die angegebene Email-Adresse eindeutig falsch ist. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an den Provider sowie einen Dienstleister, mit welchem wir unseren Newsletter versenden. Im Falle von Verfahren oder außergerichtlichen Streitigkeiten erfolgt unter Umständen eine Übermittlung an Verwaltungsbehörden, Gerichte, Rechtsvertretungen bzw Versicherungen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung.

(5)     Datenverarbeitung bei Einwilligung zu Werbezwecken

Falls Sie eingewilligt haben, wird Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Ein Widerruf einer erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an den Provider sowie einen Dienstleister, mit welchem wir die Interessentenkartei organisieren, sowie allenfalls an die Österreichische Post AG im Falle von postalischen Aussendungen. Im Falle von Verfahren oder außergerichtlichen Streitigkeiten erfolgt unter Umständen eine Übermittlung an Verwaltungsbehörden, Gerichte, Rechtsvertretungen bzw Versicherungen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung.

(6)     Datenverarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Website oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussanfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an den Provider. Im Falle von Verfahren oder außergerichtlichen Streitigkeiten erfolgt unter Umständen eine Übermittlung an Verwaltungsbehörden, Gerichte, Rechtsvertretungen bzw Versicherungen. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen aufgrund Ihrer Anfrage.

II.      Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Bei (zumindest) Ihrem ersten Besuch unserer Homepage werden Sie gefragt, ob Sie mit der Verwendung bestimmter Cookies einverstanden sind. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

(1)     Plugins von Drittanbietern

Durch folgende Drittanbieter, deren Plugins auf der Homepage verwendet werden, kann eine Verwendung und Verarbeitung von Cookies unter Umständen erfolgen:

–        LearnDash, 2531 Jackson Avenue, Ann Arbor, MI 48103. https://www.learndash.com/privacy-policy/;

–        Groundhogg Inc, 25 Lesmill Rd, unit D, Toronto ON, Canada, M3B 2T3,  https://www.groundhogg.io/privacy-policy/;

–        Yoast BV, Don Emanuelstraat 3, 6602 GX Wijchen, Netherlands, https://yoast.com/privacy-policy/;

–        WooCommerce Ireland Ltd., Grand Canal Dock, 25 Herbert Pl, Dublin, D02 Ay86, Ireland, https://automattic.com/privacy/;

–        Elementor, https://elementor.com/about/privacy/;

–        File Manager Pro, https://filemanagerpro.io/privacy-policy/.

(2)     Einsatz von Diensten von Google Inc.

Diese Website benutzt mehrere Dienste von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Konkret handelt es sich dabei um nachfolgende.

Genauere Informationen hierzu finden Sie auch unter der Datenschutzerklärung von Google Inc. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

  1. Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Google Analytics wird bezüglich Ihres Besuchs unserer Homepage nicht verwendet, wenn Sie nicht der entsprechenden Verwendung von Cookies eingewilligt haben.

  1. Google Ads

Weiters wird das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking verwendet. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

  1. Google Search Console

Diese Website nutzt weiters  Google Search Console. Die Google Search Console ist ein von Google kostenlos bereitgestellter Dienst für die Überwachung und Analyse eigener Webseiten. Damit kann der Nutzungsberechtigte Fehler seiner Seitenverlinkungen erkennen, sieht, von welchen Seiten Links auf seine Seite gesetzt wurden, wie viele Klicks (aber nicht von wem) aus welchen Ländern und von welchen Geräten (Desktop, Tablet oder Mobiltelefon) sowie welche Bilder wie oft angesehen werden. Es werden aber keine personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert oder angezeigt. Mehr dazu finden Sie unter diesem Link: https://support.google.com/webmasters/answer/4559176?hl=de.

  1. Google Fonts

Außerdem werden auf dieser Website externe Schriften von Google verwendet. („Google Fonts“). Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie unter www.google.com/fonts#AboutPlace:about sowie der oben bereits genannten Datenschutzerklärung von Google.

(3)     Einsatz von Diensten von Google Inc.

Wir verwenden auf unserer Webseite weiters Facebook-Pixel von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook („Facebook-Pixel“) implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

III.     Verwendung von Zoom

Die MW-Akademie setzt Zoom für die Durchführung von Online-Kursen, -Ausbildungen, etc ein. Zweck der Datenverarbeitung ist die Nutzung von Zoom als Werkzeug zur virtuellen Durchführung und Speicherung (Videoaufnahme) von Kursen und Ausbildungen. Zoom wird betrieben von Zoom Video Communications Inc. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Datenübermittlung in die USA. Die Datenschutzbestimmungen der Zoom Video Communications Inc findet sich hier: https://zoom.us/de-de/privacy-and-security.html.

IV.     Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Im Webshop werden Ihre personenbezogenen Daten beim Bestellvorgang verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen
hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass die MW-Akademie daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen, aufgrund nicht von ihr verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernimmt (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Die MW-Akademie ist bemüht, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

V.      Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

VI.  Ansprechperson

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Manuela Weiss GmbH
Manuela Weiss, MBA
Marktgasse 2-6, 7122 Gols
Tel.: +43 (0) 699 11 99 66 75
 E-Mail: info@mw-akademie.at